Blog

    Loading posts...
  • Verinnerung – Ein Foto/Buchprojekt

    Lea­fing through old pho­to albums, faded memo­ries slip off the pages; the crum­bled, cra­cked glue no lon­ger keeps yours and tho­se of stran­gers locked in place. No cer­tain­ty of who the peop­le are, whe­re the pho­tos were taken. The truth is like a parch­ment sheet covering the black-and-white pho­to­graphs. Mil­ky and blur­ry, the­re is room…

  • BLINK 2020 ist da!

    Der neue Blink Abreiss­ka­len­der für 2020 ist da. Dies­mal sind zehn Fotos von mir dabei. Jeden Tag ein Bild BLINK ist ein hoch­wer­tig pro­du­zier­ter Abreiß-Foto­­ka­­len­­der. Im hand­li­chen A6-For­­mat führt er als Tisch­auf­stel­ler oder als Wand­ka­len­der durch das Jahr. BLINK 2020 ent­hält Fotos im Hoch- und Quer­for­mat von mehr als 60 Fotograf_innen. Mit jedem Bild nimmt…

  • Photodarium 2020

    Run­ning out! The sea is run­ning out. From right to left. The seagull shrieks it out, stands still in the air, fro­zen bet­ween the clouds and wave foam. From left to right. Das Pola­ro­id zu dem dazu­ge­hö­ri­gen Text fin­det Ihr im neu­en Pola­roid­ka­len­der „Pho­to­da­ri­um 2020“. Die­ser erscheint bereits zum ach­ten Mal und beglückt uns auch…

  • Neues Fotoprojekt bei Offenen Ateliers Neustadt 2019

    Mit weni­gen Wor­ten, klei­nen Sti­cke­rei­en und Ver­än­de­run­gen lege ich den Fokus direkt auf die Per­so­nen auf alten Vin­­ta­ge-Foto­gra­­fi­en, die sonst unbe­trach­tet blei­ben wür­den. Zu sehen sind die Arbei­ten bei den Offe­nen Ate­liers in der Neu­stadt, im Ate­lier von Sil­ke Mohr­hoff, Olde­hoffs­hof 9/10, 28201 Bre­men. Por­zel­lan, Male­rei, Papier­kunst, Schmuck­ge­stal­tung, Vin­­ta­ge-Foto­gra­­fi­en, Comic-Zeich­­nun­­gen, Skulp­tu­ren, Sieb­druck, Stein­metz­ar­bei­ten und Möbel­de­sign:…

  • BLINK 365 – Abreiß-Kalender 2019

    Der BLINK365 Abreiß-Kalen­­der für 2019 ist da! Freue mich, das Titel­bild und 10 wei­te­re Fotos dazu­ge­steu­ert zu haben. BLINK ist ein hoch­wer­tig pro­du­zier­ter Abreiß-Foto­­ka­­len­­der. Im hand­li­chen A6-For­­mat führt er als Tisch­auf­stel­ler oder als Wand­ka­len­der durch das Jahr. BLINK 2019 ent­hält Fotos im Hoch- und Quer­for­mat von mehr als 55 Fotograf_innen. Mit jedem Bild nimmt er…

  • Photodarium 2019

    Der neue Pola­ro­id Kalen­der „Pho­to­da­ri­um“ für 2019 ist da! Auch im kom­men­den Jahr erfreut uns der Abreiss­ka­len­der jeden Tag mit einem neu­en Sofort­fo­to und der eige­nen klei­nen Geschich­te dahin­ter. Die Vor­der­sei­te der Kalen­der­sei­te zeigt immer ein Sofort­bild in Ori­gi­nal­grö­ße, auf der Rück­sei­te befin­det sich ein kur­zer Text über die Her­kunft des Fotos sowie Infor­ma­tio­nen zum…

  • Fotoprojekt bei Offenen Ateliers Neustadt

    Neue Geschich­ten für alte Fotos – so heisst das gemein­sa­me Pro­jekt mit  Anne Som­mer, das wir die­ses Jahr bei den Offe­nen Ate­liers in der Neu­stadt (Bre­men) zei­gen. Zu dem Pro­jekt: Jun­gen und Mäd­chen, die ernst und steif für die Kame­ra posie­ren, Paa­re, die auf das Meer bli­cken, als wür­den sie ihrer Lie­be hin­ter­her­schau­en oder erschro­cke­ne…

  • Nominierung Fine Art Photography Awards

    Mein „Herz­fo­to“ ist unter dem Titel „Weak­ness of the heart“ bei Fine Art Pho­to­gra­phy Awards  in der Kate­go­rie „Con­cep­tu­al“ nomi­niert.
    In 2017 Fine Art Pho­to­gra­phy Awards recei­ved 6335 sub­mis­si­ons from 89 coun­tries around the world. Win­ners were selec­ted by high­ly acc­lai­med panel of inter­na­tio­nal jud­ges, inclu­ding: Tim Fran­co, Nadia Dias, Liza Van der Stock, Matil­de Gat­to­ni, Amé­lie Labour­det­te, Vale­ry Klamm and Pierre Aben­sur.

  • Fotos von „Sie haben ihr Ziel erreicht“ in Karlsruhe

    Im Rah­men des Foto­wett­be­werbs der Hoe­pfner Stif­tung unter dem Titel: „Men­schen. Bei uns. Neben uns. Mit uns.“ sind Bil­der von „Sie haben ihr Ziel erreicht“ vom 25. Janu­ar 2017 bis zum 09. März 2017 in der Indus­­trie- und Han­dels­kam­mer in Karls­ru­he zu sehen. Sie gehö­ren zu den 90 Arbei­ten, die die Jury aus ca. 1.000…

  • Ausstellung – Sie haben ihr Ziel erreicht

    27 Syri­er. 14 Män­ner, 5 Frau­en, 8 Kin­der. Auf 5,8 Qua­drat­me­ter. Blo­ße Zah­len, Schick­sa­le auf engs­tem Raum. Für Stun­den ein­ge­sperrt. Umge­ben von Dun­kel­heit. Zur Luft­zu­fuhr die­nen oft nur ein paar gebohr­te Löcher im Metall. So durch­le­ben Flücht­lin­ge ihre letz­te Etap­pe auf ihrer Rei­se nach Euro­pa, nach Deutsch­land. Die Fotos der Schleu­ser­fahr­zeu­ge sind an der Deutsch-Öster­rei­chi­schen Gren­ze bei Pas­sau ent­stan­den.

error: Die Bilder sind urheberrechtsgeschützt!